Schweizer Matura

Die Stundentafel zur Schweizer Matura finden Sie hier:

PDF Stundentafel ab 2019/20

Individueller Wahlbereich

Für die letzten beiden Schuljahre wählen die Schülerinnen und Schüler ein Schwerpunkt- und Ergänzungsfach sowie ihre Maturaarbeit, welche für das spätere Studium eine wichtige Grundlage bedeuten können.

Schwerpunktfächer

Folgende Schwerpunktfächer stehen zur Auswahl:

PDF Wirtschaft & Recht

PDF Physik & Anwendung der Mathematik

 

Ergänzungsfächer

Folgende Ergänzungsfächer stehen zur Auswahl:

PDFEconomics & Law (Immersionsfach auf Englisch)

PDFHistory (Immersionsfach auf Englisch)

PDFGeographie

PDFChemie

PDFICT (Immersionsfach auf Englisch)

NB: Für den Doppelabschluss Schweizer Matura & deutsches Abitur mögliche Wahlfächerkombinationen finden Sie hier:

PDFAllgemeine Informationen zu SPF und EF in Kombination mit deutschem Abitur

PDFAnmeldeformular

Maturaarbeit

Die Maturaarbeit soll zeigen, dass sich die Schülerin bzw. der Schüler fachgerecht mit einer wissenschaftlichen Fragestellung auseinandersetzen kann. Sie wird im Verlauf der 5. Klasse begonnen und im 1. Semester der 6. Klasse abgeschlossen. Dabei werden die Lernenden von einer Lehrperson betreut. Die vollendete Arbeit wird schriftlich und mündlich präsentiert.

Promotionsreglement

Für die Versetzung in die nächst höhere Klasse des Gymnasiums sowie die Maturitätsprüfungen gelten die folgenden Bestimmungen:

PDF Promotionsreglement Schweizer Matura (D)

PDF Promotionsreglement Schweizer Matura (E)

Maturitätsprüfungen

Die Maturitätsprüfungen finden in den folgenden Fächern statt:

  • Erstsprache (D oder I) (s/m)
  • Zweite Landessprache (D, F oder I) (s/m)
  • Mathematik (s/m)
  • Schwerpunktfach (s/m)
  • Ergänzungsfach (m)
  • Optionales Prüfungsfach (s)
  • Maturaarbeit (s/m)

s: schriftlich; m=mündlich

Die Prüfungen der Schweizer Matura werden von Lehrkräften des Lyceum Alpinum Zuoz an unserer Schule abgenommen. Die Aufsicht nach dem eidgenössischen Maturitätsanerkennungsreglement MAR obliegt dem Kanton Graubünden.