Deutsches Abitur

Das deutsche Abitur kann als zusätzlicher Abschluss in Kombination mit der Schweizer Matura und dem Schwerpunktfach Physik und Anwendungen der Mathematik oder Biologie und Chemie erlangt werden. Zudem muss Chemie als Ergänzungsfach gewählt werden. Auch die deutsche allgemeine Hochschulreife ermöglicht den Zugang zu allen europäischen und internationalen Universitäten.

Abiturprüfungen

Die Abiturprüfungen werden am Lyceum Alpinum Zuoz im letzten Schuljahr unter der Aufsicht des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport des Landes Baden-Württemberg durchgeführt. Die Examen finden in neun Fächern statt:

  • Deutsch
  • Mathematik
  • Zwei fortgeführte (7.-12. Klasse) Fremdsprachen (in der Regel Englisch bzw. Französisch mit von der abgebenden 7. und 8. Klasse mitgebrachten Noten)
  • Zwei naturwissenschaftliche Fächer (Chemie, Physik oder Biologie)
  • Geschichte
  • Kunst oder Musik
  • Sport

In besonderen Fällen, die sich aus der individuellen Schullaufbahn ergeben, ist auch die Wahl von drei Fremdsprachen und einem naturwissenschaftlichen Fach oder drei naturwissenschaftlichen Fächern und einer Fremdsprache möglich.

Für die Ermittlung der Vorzensuren kommt folgende Notenumrechnung zur Anwendung: PDFNotenumrechnung in Punkte
 
Ausführliche Informationen zur Erlangung eines Zeugnisses der deutschen allgemeinen Hochschulreife an Privatschulen im deutschsprachigen Ausland finden Sie hier: tl_files/lyceum/upload/pdf-icon.pngPrüfungsordnung deutsches Abitur