Featured, News & Events

Grüsse des Rektors

Am 1. März konnte ich die Stelle des Rektors am Lyceum Alpinum antreten. Meine Frau, Caroline Birchler Wittmer, und ich wurden von den Angehörigen der Schule sehr herzlich empfangen, und wir freuen uns auf das künftige Leben und Arbeiten in Zuoz!

Das Lyceum Alpinum steht auf einem starken Fundament und besitzt grosses Potenzial in seiner Verbindung von schweizerischer und internationaler Bildung und von regionaler und weltweiter Vernetzung. Die Lebensgemeinschaft eines Internates ist auch eine starke Antwort auf eine hektische Welt, in der es zunehmend schwierig wird, Reales von Virtuellem zu unterscheiden und aus eigenen Erfahrungen zu schöpfen. In einer so schönen Umgebung leben und lernen zu können, ist eine grosse Chance. Hier ist ein «Haus der Bildung» möglich, in dem die akademischen Ansprüche und der Forschergeist ebenso wichtig sind wie Naturerfahrung und Sport, Kreativität und ästhetische Bildung. Ein Haus, in dem Schülerinnen und Schüler die Welt und ihren Wandel verstehen und gleichzeitig ihre eigenen Gestaltungsmöglichkeiten kennen lernen, in dem sie sich nicht nur in ihrer Bildung, sondern auch in einer Lebensgemeinschaft verwurzeln und dabei Vertrauen in ihre Fähigkeiten entwickeln können.

Eine Schule muss heute überzeugende Antworten geben können auf die Herausforderungen der Zukunft, auf den rasanten digitalen Wandel und die weltweite Vernetzung von Arbeit, Information und Forschung, und gleichzeitigt eine stabile Grundlage für die persönliche Entwicklung der einzelnen Kinder und Jugendlichen schaffen. Eine Schule ist denn auch immer so gut, wie ihre Angehörigen miteinander umgehen und Unterricht als gemeinsame Aufgabe und lebendigen Prozess wahrnehmen. Bildung gelingt in meinen Augen dann besonders gut, wenn man den jungen Menschen mit klaren Ansprüchen begegnet und ihnen gleichzeitig Raum gibt, ihre Einzigartigkeit zu erkennen, wenn man sie ermuntert, den Herausforderungen der Welt mit Weitblick zu begegnen und dabei Verantwortung zu übernehmen.

Es ist eine sehr schöne Aufgabe, das Lyceum Alpinum Zuoz als Schule mit hohen Bildungszielen und einem Geist des offenen und sorgsamen Umgangs positionieren und mit dem Engadin und der Welt verbinden zu können.

Ich freue mich sehr darauf!

Dr. Christoph Wittmer
Rektor

Zurück