Houses

Die Schülerinnen und Schüler werden für ihre Zeit am Lyceum Alpinum einem der drei Houses Helvetia, Teutonia und Orania zugeteilt, die unabhängig von den Internaten sind. Die Sportabteilung und die Internate bemühen sich sehr darum sicherzustellen, dass diese drei Houses möglichst ausgewogen und gleich stark sind, sowohl im Hinblick auf die zahlenmässige Vertretung als auch auf die Fähigkeiten und Eigenschaften der einzelnen Mitglieder in jedem House.

Housematches

Housematches finden während einiger Games Lektionen, jeweils am Freitagabend und manchmal an Wochenenden während des ganzen Schuljahrs statt. Zusätzlich zu den grossen Veranstaltungen wie Sportstag, Skitag und Crosslauf werden Housematches unter anderem auch in den Disziplinen Cricket, Fives, Fussball, Basketball, Volleyball, Eishockey und Golf durchgeführt. Die Internate organisieren auch regelmässige „Fun“-Aktivitäten wie Quizabende, Auftritte von kostümierten Sportmannschaften sowie das höchst beliebte Rugby im Schnee.

Gewinner

An all diesen Veranstaltungen werden Punkte gesammelt, welche zur Gesamtpunktzahl der Houses beitragen. Das House mit der höchsten Punktzahl am Ende des Schuljahrs wird zum Gewinner ausgerufen und seine Mitglieder erhalten spezielle Vorteile.