Leitbild

Vision

Das Lyceum Alpinum Zuoz ist eine der führenden internationalen Internatsschulen Europas. Unsere Absolventinnen und Absolventen studieren an den weltweit besten Universitäten. Sie übernehmen Verantwortung für sich und ihre Mitmenschen und wirken an einer erfolgreichen Gestaltung der Zukunft mit. Um diesen Ansprüchen gerecht zu werden, entwickeln wir die Qualität unserer Dienstleistungen in allen Bereichen ständig weiter. Als weltanschaulich unabhängige Schule gelten für uns die Werte der individuellen Schaffenskraft, der Berechenbarkeit und Verlässlichkeit sowie der Freundschaften fürs Leben.

Mission Statement

Wir sorgen für eine ausgewogene intellektuelle, musische und körperliche Erziehung unserer Schülerinnen und Schüler. Wir schaffen eine lebendige internationale Schulgemeinschaft, in der wir jungen Menschen aus dem Engadin und aus der ganzen Welt die Grundlage für ein sinnvolles und erfülltes Leben vermitteln. In der Tradition des "Spirit of Zuoz" schliessen unsere Schülerinnen und Schüler Freundschaften fürs Leben und entwickeln die Kompetenz, in einer im Wandel begriffenen Welt als "Global Citizens" bestehen zu können.

Philosophy and Objectives

Das Lyceum Alpinum Zuoz ist zugleich traditionsbewusst und innovativ. Wir pflegen den ‚Spirit of Zuoz’ mit seinen fünf Schlüsselbegriffen, die gleichzeitig unsere Bildungs- und Erziehungsziele definieren: ‚Learning for Life’, ‚Self-Discipline’, ‚Commitment’, ‚Fair Play’ sowie ‚Cosmopolitanism’.

Learning for Life

Leistungsbereitschaft, kritisches Denken und Kreativität prägen das Lernen und Lehren an unserer Schule. Unsere Lehrpersonen wenden moderne Unterrichtsmethoden an und unterstützen ihre Schülerinnen und Schüler darin, eigene und fremde Ressourcen zu entdecken und vielseitige Kompetenzen zu entwickeln.

Unsere Schülerinnen und Schüler werden fundiert auf ihren weiteren Bildungsweg an erstklassigen Institutionen vorbereitet und sind dank der umfassenden Persönlichkeitsbildung in der Lage, ihr Leben erfolgreich und verantwortungsvoll zu gestalten.

Self-Discipline

Im intensiven Austausch mit Lehr- und Betreuungspersonen erkennen und entwickeln unsere Schülerinnen und Schüler ihre persönlichen Stärken und lernen, ihre Schwächen durch Leistungsbereitschaft auszugleichen.

Unsere Schülerinnen und Schüler schätzen ihre eigenen Leistungen mit einem gesunden Mass an Selbstsicherheit und Selbstkritik ein und arbeiten zielgerichtet. Dadurch werden sie zu selbstständigen, ausgeglichenen Persönlichkeiten, die Lebensfreude ausstrahlen und mit Verantwortungsbewusstsein handeln.

Commitment

Offenheit und Ehrlichkeit sind an unserer Schule Grundlagen für Ausbildung, Erziehung und Zusammenleben. Wir sind bereit, Leistungen zu erbringen und einzufordern und unser Leben nach verbindlichen Werten auszurichten.

Unsere Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrpersonen und Mitarbeitenden verfolgen mit Engagement und Enthusiasmus gemeinsam dieses Ziel. Alle übernehmen damit Verantwortung für eine positive und erfolgreiche Schulzeit.

Fair Play

Im Sport werden nicht nur herausragende Einzelleistungen, sondern vor allem der Teamgedanke gefördert. Loyalität und Toleranz gegenüber den Mitmenschen ist Teil unseres täglichen Lebens.

Unsere Schülerinnen und Schüler lernen sich durchzusetzen und zugleich rücksichtsvoll mit Schwächeren umzugehen. Damit bekommt unsere Gemeinschaft einen gestärkten Zusammenhalt und es werden lebenslange Freundschaften geknüpft.

Cosmopolitanism

Unsere Schule verbindet regionale Verwurzelung mit Internationalität und weltweiter Offenheit. Das Neben- und Miteinander von Nationalitäten, Kulturen und Mentalitäten verlangt von allen Mitgliedern unserer Schulgemeinschaft ein hohes Mass an Respekt, Toleranz und kulturellem Verständnis.

Unsere Schülerinnen und Schüler sollen zu kosmopolitischen, verantwortungsvollen Weltbürgern heranwachsen.