Testimonials

Giovanni, 22 Jahre, Schweiz
Aufsichtsperson im Sportprogramm

Wie lange bis Du schon beim Lehrerteam / Mitarbeiterteam dabei?
Dies ist mein drittes Jahr im Sommercamp.
 
Was gefällt Dir am besten an Deiner Arbeit im Sommercamp?
Am meisten gefällt mir die Arbeit mit den Kindern, das Sportangebot, die Atmosphäre im Camp, der Ort, die Natur - kurz gesagt gefällt mir alles.
 
Was sind die grössten Herausforderungen in Deinem Job?
Am schwierigsten ist es, möglichst alle Wünsche der Kinder und Jugendlichen zu erfüllen und dabei stets völlig gelassen zu wirken.
 
Was sind Deine Aufgaben?
Ich begleite die Kinder und Jugendlichen bei den zahlreichen sportlichen Aktivitäten und sorge für ihre grösstmögliche Sicherheit und Unterhaltung.
 
Ein spezielles Erlebnis?
Als ich selber noch Schüler am Lyceum Alpinum Zuoz war, konnte ich es kaum erwarten, meine Matura abzuschliessen und in die grosse weite Welt hinauszugehen. Ein spezielles Erlebnis ist für mich immer wieder das aufkommende Gefühl, wenn ich für das Sommercamp an die Schule zurückkehre und realisiere, wie sehr mich diese orangene Gebäude und die Menschen, die darin arbeiten, geprägt haben.