Featured, Spotlight

Gymi Prüfung nicht bestanden? Hier kommt deine Chance! #LyceumAlpinumTOP5

Nicht alles im Leben ist immer fair und nicht alles kommt wie geplant. Manchmal fehlt einem nur ein kleiner, unscheinbarer Punkt und schon rückt das Ziel in weite Ferne. Gut, dass nicht nur ein Weg zum Ziel führt. Pünktlich zum Schuljahr 2017/18 führt das Lyceum Alpinum Zuoz neben den bestehenden Matura-Angeboten noch den Lehrgang Schweizerische Maturitätsprüfung ein. Der daraus folgende Matura-Abschluss ist der regulären Matura gleichgestellt und ermöglicht den Schülern ebenfalls Zugang zu allen Schweizer Universitäten sowie zu internationalen Hochschulen. Hier kommt deine Chance! 

Unsere TOP5 des neuen Lehrgangs:

1. Keine kantonale Aufnahmeprüfung

Jeder Schüler ist einzigartig und sollte individuell gefördert werden. Dieser Tatsache wird der neue Lehrgang Schweizerische Maturitätsprüfung besonders gerecht. Hier gibt es keine kantonale Aufnahmeprüfung, dennoch müssen die Schüler in einem internen Eignungstest beweisen, dass Sie engagiert und konzentriert arbeiten können. Nur einige der Bewerber dürfen sich dann auf die vielen Vorteile des neuen Lehrgangs freuen.

2. Individuelle Förderung

Einmal den Eignungstest bestanden, geht es dann los mit einem umfassenden und aufeinander abgestimmten Lehrplan.

Vom 9. bis zum 12. Schuljahr erhalten all unsere Schützlinge eine gezielte und straffe Vorbereitung auf die finale Prüfung: In Kleingruppen werden Denkblockaden gelöst und Lösungsansätze besprochen. Die Lehrkräfte gehen in Privatlektionen und Learning Supports individuell auf jeden Schüler ein, gleichen Defizite aus und fördern ihre persönlichen Stärken. Für alle Fächer haben wir die besten Experten mit an Bord, damit am Ende genau ein Wort auf dem Zeugnis steht: Bestanden!

3. Prüfungsvorbereitung

Das zentrale Examen wird schliesslich vom Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI) extern organisiert und findet in einer Schweizer Universitätsstadt statt. Natürlich sind unsere Schüler dort nicht alleine. Eine vertraute Lehrperson des Lyceum Alpinum Zuoz begleitet die Lernenden und gibt ihnen die nötige Sicherheit. Prüfungsstress hat so keine Chance.

Was die Schüler erwartet:
Die Schweizerische Maturitätsprüfung besteht aus zwei Teilen. Die einzelnen Fächer werden entweder schriftlich, mündlich oder praktisch geprüft und durch einige Zusatzkurse ergänzt. In der ersten Teilprüfung werden Biologie, Chemie, Physik, Geschichte, Geographie und Bildnerisches Gestalten abgefordert. Die Prüfung findet immer im Februar statt und lässt bis zu der zweiten Teilprüfung im August Zeit, das Gelernte für die folgenden Fächer noch einmal zu vertiefen: Deutsch, Französisch, Englisch, Latein (fakultativ), Mathematik, Wirtschaft & Recht sowie Geschichte schliessen das Schuljahr wissenschaftlich ab. Auch die schriftliche Präsentation der Maturaarbeit fliesst mit in die Prüfungsergebnisse ein.

4. Die Umgebung

Ob der exklusive Lernsupport für den Erfolg unseres Lehrgangs verantwortlich ist, oder die gesunde Höhenluft, gepaart mit Ruhe und Sicherheit – Fakt ist, die spektakuläre Natur des Engadins fördert Konzentration, Ausgleich und Erholung.

5. Gymi more!!!

Noten sind wichtig aber neben all dem Lernen kommt am Lyceum Alpinum Zuoz auch das Leben nicht zu kurz. Unzählige Freizeitangebote, darunter Cricket, Eishockey, Ski, Basketball, Tennis, Theater, Kunst und Musik, bieten individuelle Entfaltungsmöglichkeiten und stärken das Wir-Gefühl. Wir sind quasi ein Gymi oder Gymnasium mit Mehrwert.

Unser übergeordnetes Ziel ist es, alle Schüler individuell auf ihre Prüfungen vorzubereiten. Der psychische Stress wird uns noch oft im Leben begleiten und uns auch im Arbeitsalltag immer wieder einholen. Sei es die Präsentation vor dem Vorstand oder ein grosses Meeting, bei dem es um wichtige Entscheidungen geht - Solche Situationen kann man nur selbstsicher meistern, wenn man sich mental darauf vorbereiten kann, wenn man weiss "Ich kann das!". Eine umfassende Persönlichkeitsbildung und die Stärkung des inneren Ichs werden beim Lyceum Alpinum Zuoz ganz oben auf die Fahne geschrieben haben!

Grammatik, Mathematik oder Deutsch sind noch lange nicht alles, was eine erfolgreiche Karriere verspricht. Der Wissensdurst und der Wille sich etwas anzueignen müssen gestärkt und regelmässig gefüttert werden. Niemand versteht das besser als unser Lehrpersonal, welches nicht nur fachlich überdurchschnittlich ausgebildet ist, sondern auch pädagogisch einen super Job macht. Die Lebensläufe unserer ehemaligen Schüler sprechen für sich.

 

Erfahren Sie mehr

Go back